03.07.2004

jus

Rücktritte im Vorstand der Red Wings

Aus beruflichen Gründen treten Mirco Schären und Christoph Born als Vorstandsmitglieder auf den 1. Oktober zurück.
Mirco und Christoph sind seit der Vereinsgründung 1998 im Vorstand des IHC Red Wings vertreten und waren massgeblich am Aufbau und am Erfolg des Vereins beteiligt.
Der IHC Red Wings bedankt sich bei Mirco und Christoph für ihre langjährige, aufopfernde und pflichtbewusste Arbeit für den Verein und wünscht ihnen auf dem weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute und viel Erfolg.
Mirco und Christoph bleiben auch weiterhin dem Verein als Aktivmitglieder erhalten.

Auf den 1. Oktober sind deshalb folgende Ämter im Vorstand des IHC Red Wings neu zu besetzen:
1 Vizepräsident
1 TK-Chef Inline Hockey
1 TK-Chef Eishockey

Interessierte melden sich beim Präsidenten Thomas Antener.

IHC Red Wings

druckbare Version